Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher bla online ::
0 sichtbare Mitglieder
0 unsichtbare Mitglieder
1 Gast



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten
 [13 Beiträge ] 

Was spielst Du lieber und warum?
Umfrage endete am Di 17. Apr 2012, 18:32
BF2  31%  [11 ]
BF3  20%  [7 ]
andere BF Serie  3%  [1 ]
HdRO  9%  [3 ]
SWTOR  9%  [3 ]
DIABLO III  9%  [3 ]
andere ORPG´s  11%  [4 ]
andere Games... welche?  9%  [3 ]
Insgesamt abgegebene Stimmen :35
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:Re: Was spielst Du lieber und warum?
BeitragNachricht geschrieben.:Do 12. Apr 2012, 11:50 
Offline

Registriert:Do 13. Mär 2008, 07:17
Beiträge:3839
Wohnort:jetzt noch näher an FFM
Floppy hat geschrieben:Ich würd jetzt nicht sagen das ich BF3 hasse oder so da es ja nicht am spiel liegt sondern eher an EA selbst.
Durch die Aktion das man sich für Geld gleich zu beginn mit allem austatten kann wofür wir ingame hart gekämpft haben komm ich mir doch etwas verarscht vor.
du kannst dich doch gar nicht "MIT ALLEM" ausstatten... ;)

LES MAL! - es gibt keine Spezialmuni, Visiere für die Waffen etc...

_________________
An dieser Stelle standen einmal die Servergrafiken - bis die Server aufgrund zu geringer Auslastung abgeschafft wurden! :cry:

KLICK -> Du willst dir auch eine DropBox einrichten? <- KLICK


Nach oben
 Betreff des Beitrags:Re: Was spielst Du lieber und warum?
BeitragNachricht geschrieben.:Do 12. Apr 2012, 11:53 
Benutzeravatar
Administrator
Offline

Registriert:Mi 17. Sep 2008, 15:42
Beiträge:7487
Wohnort:Holzheim
mad_flyer_one hat geschrieben:Ok, bei einigen liegt es am PC, das doch eher BF2 gezockt wird, das sind aber die wenigsten von uns oder irre ich mich da?
Damit hast Du sicherlich recht. Die wenigsten Spieler zocken wohl :bf2: , weil Ihr PC kein :bf3: schafft. Die meißten welche für :bf2: abgestimmt haben, können :bf3: spielen.
mad_flyer_one hat geschrieben:Hand aufs Herz...
95% der fast täglich anwesenden würde lieber BF2 zocken als BF3. Warum zockt man dann das "verhasste" BF3?
Ich denke das hat mehrere Gründe. Ein paar davon, welche mir gerade so einfallen bzw. auch für mich gelten, möchte ich mal aufzählen:
  • Es war zunehmend schwer den eigenen Server einigermaßen zu füllen, um nicht nur gegen ein paar 1A´ler zu spielen.
  • Einge zocken lieber :bf3: und hauen sich :bf2: nicht mehr auf die Platte (in meinem Falle z.B. e4sy, Frettche und mad), so daß man gezwungen ist :bf3: zu spielen, wenn man mit Ihnen zusammen zocken möchte.
  • Auch bei :bf2: war nicht alles Gold was glänzt.
  • :bf3: ist auf seine Art schon geil, insbesondere die vielfältigen Möglichkeiten der Ausrüstungswahl, die Grafik und Zerstörbarkeit.
mad_flyer_one hat geschrieben:Die Maps sind genial, groß sind sie auch, nur kann der BF3 Soldat sehr schnelll und lange laufen, daher kommen einem die Maps "so klein" vor.
Meiner Meinung nach sind die Flags auch sehr kompakt verteilt. Du hast natürlich recht, daß der :bf3: -Soldat länger laufen kann und natürlich auch die deutlich vollgepakteren Maps für Kurzweile zwischen den Flags sorgen. Trotz allem bin ich aber der Meinung, daß die Maps bei :bf3: zwar groß sind, aber nicht genutzt werden. Die Flags sind immer zentral mit recht identischem, kurzen Abstand zueinander in die Mitte der Map gepackt (bestes Beispiel Operation Firestorm). Das macht die Maps meiner Meinung nach einfach "klein", weil es die Spieler/Gefechte nicht auf die gesamte Map verteilt (denkt mal an Zatar Wetlands), sondern in der Mitte konzentriert. Mir persönlich sind 64 Spieler bei :bf3: damit einfach zuviel so daß ich sogar voten würde, unseren 64er Server zu einem 32er zu machen und damit auch noch Kosten zu sparen.
mad_flyer_one hat geschrieben:Es gibt auch wieder eine Karkand-Map genannt Metro. Da tümmeln sich mehr Spieler rum als zu Bestzeiten bei Karkand.
Galt bei :bf2: aber nur für den IO-Modus. Mit Vehicle hat Karkand kaum jemand gespielt und ich habe Karkand-IO nachher gehasst. Das war was für punktegeile Spieler und nicht mein Ding, so wie Metro in der "no rules - 64er - 5 Millionen Tickets - Variante".
mad_flyer_one hat geschrieben:Die Umgebung ist zerstörbar, wurde immer wieder erwünscht. Bessere Grafik haben wir, auch wenn wir nicht alles auf Ultra zocken.
Ist auch beides sehr geil! Aber auch nur, wenn das Teamplay stimmt. Denn grundsätzlich gilt meiner Meinung nach, daß solche Dinge nach einer Zeit in den Hintergrund treten und das Spiel an sich bzw. wie man es spielt und spielen kann, mehr Gewicht bekommt.
mad_flyer_one hat geschrieben:Viele Spieler motzen rum umd Bugs/Cheats und vieles mehr, aber sowas gab es auch zu BF2 Zeiten.
Völlig irrelevant. Gerade bei :bf2: kamen mit Patch 1.5 wieder Bugs dazu, die eigentlich längst gepatch waren (man denke nur an den Bug "Abraham vs. chinesischer Holzkarren").
mad_flyer_one hat geschrieben:Man muss klarstellen, das ein Unternehmen immer Geld verdienen möchte. So ist es auch bei EA/DICE. Dazu müssen diese Unternehmen halt neue Wege gehen, um Geld zu verdienden.
Logisch, völlig legetim und mir auch egal. Schon damals schrieb ich immer, daß mir kostenplichtige Erweiterungen/Verbesserungen von :bf2: lieber wären, als ein neues Spiel. Und wenn EA nun Waffen verkauft statt sie freispielen zu lassen... Mir total latte! Wenn einer meint das tun zu müßen, hat er mein Beileid. :mrgreen:
mad_flyer_one hat geschrieben:BF2 hab ich schon eine lange Zeit nicht mehr angerührt. Ok, ich hab jetzt wieder BF2 installiert und werde vielleicht auch mal ne Runde mit Camper/Wasilij/Laubi zocken, weil ich selten mit den Jungs zocken kann und dieses auch vermisse. Trotzdem ist und bleibt mein Game BF3.
Ich denke man kann also sagen, daß hier nicht unbedingt eine "ausschließliche" Wahl getroffen wird. Viel mehr muß man es vielleicht so sehen als das es reizt, beides mal zu zocken. Je nach Lust und Laune, so wie es schon war, als :bfbc2: kam. Auch da hat man mal dies und mal das gespielt.

:bf2: war ein Meilenstein. Damit hat DICE eine Latte gesetzt, an welcher sie sich selbst messen lassen müßen. In manchen Dingen haben sie diese Übertroffen, in einigen anderen jedoch nicht. Schuld daran ist meiner Meinung nach der Druck seitens EA, alle Shooter-Fans zu bedienen. Und wenn man CoD-Freaks gewinnen will, muß man etwas von Battlefield weg lassen, was dann einfach zu solchen Diskrepanzen führt. Ein halbherzig nachgepatchtes ComRo hilft da nicht, solange es durch die "Schnellklickfunktion" für "Hüpfekids" ausgebremst wird (nur mal so als Beispiel).

_________________
Nein, es liegt weder an meinem Ping, noch an meinem Rechner...
Ich BIN so schlecht!!!


Nach oben
 Betreff des Beitrags:Re: Was spielst Du lieber und warum?
BeitragNachricht geschrieben.:Do 12. Apr 2012, 12:16 
Offline

Registriert:Fr 29. Okt 2010, 11:41
Beiträge:191
Wohnort:Plauen/Sachsen
Ja ich bin glaub ich einer der wenigen unter uns, die BF3 wegen dem PC nicht zocken können :sad:
Wenn es aber möglich wäre hätte ich schon lang BF3 und würd denk ich mal auch bis zur vergasung zocken :lool:

Aber machen wir uns nichts vor...durch die vielfalt der neuen spiele, intressen, system voraussetzungen usw. trifftet alles bischen auseinander :denk:

Und es würde schon helfen, so kleine events zu starten, wie es border gerade tut :lool: Wieso schmeisst der großteil der com, bf2 von der platte? bei den pc´s die sie haben kann mans drauf lassen und ist für alle com´events gerüstet :rocker:

laubi

_________________
Wo kämen wir hin, wenn alle sagten: "Wo kämen wir hin"und niemand ginge um einmal zu schauen, wohin man käme,wenn man ginge. ;-)


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen: Sortiere nach 
 [13 Beiträge ] 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu „%s“Allgemeines

cron
IMPRESSUM
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de