Wer ist online?

Insgesamt sind 4 Besucher bla online ::
0 sichtbare Mitglieder
0 unsichtbare Mitglieder
4 Gäste



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten
 [ 253 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 1A Hobbyfotografen
BeitragNachricht geschrieben.: Mo 20. Okt 2014, 13:29 
Benutzeravatar
Administrator
Offline

Registriert: Mi 17. Sep 2008, 15:42
Beiträge: 7468
Wohnort: Holzheim
"Awakening", also erwachen, dann die rote Farbe... da kommt mir eine Sonnenaufgang in den Sinn. Die Sonne im Fenster durch etwas hindurch fotografiert?

Die Struktur kann nach meinem Empfinden nur etwas "organisches" sein. Als erstes kommt mir da ein Leder in den Sinn. Aber Leder ist in der Regle zu dick, um "hindurch" zu fotografieren, also Licht durchscheinen zu sehen. Eine Couch fällt da aus, aber ein Lampenschirm? Allerding ein ledriger Lampenschirm? Nee, das wäre irgendwie gruselig... oO

Ich habe keine Ahnung! :denk:

_________________
Nein, es liegt weder an meinem Ping, noch an meinem Rechner...
Ich BIN so schlecht!!!


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: 1A Hobbyfotografen
BeitragNachricht geschrieben.: Mo 20. Okt 2014, 18:21 
Offline

Registriert: Do 11. Jun 2009, 12:03
Beiträge: 999
Wohnort: Wunsiedel
Wenn ich mal so frei von der leber weg nen tip abgeben darf: eine tischlampe mit dunkelrotem Glass ;)


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: 1A Hobbyfotografen
BeitragNachricht geschrieben.: Di 21. Okt 2014, 21:07 
Offline

Registriert: Do 13. Mär 2008, 07:17
Beiträge: 3839
Wohnort: jetzt noch näher an FFM
Borderliner71 hat geschrieben:...aber ein Lampenschirm? Allerding ein ledriger Lampenschirm? Nee, das wäre irgendwie gruselig... oO
Solange es Leder aus TIERhaut wäre, ginge es ja noch, aber Menschenhaut wäre abartig (und auch ein Rückfall in dunkelbraune Zeiten.... )

Durch etwas durchschauen..... :denk: Ich sehe es wie Border: sieht sehr "organisch" aus, also glaube ich nicht an den Lampenschirm!

_________________
An dieser Stelle standen einmal die Servergrafiken - bis die Server aufgrund zu geringer Auslastung abgeschafft wurden! :cry:

KLICK -> Du willst dir auch eine DropBox einrichten? <- KLICK


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: 1A Hobbyfotografen
BeitragNachricht geschrieben.: So 26. Okt 2014, 21:04 
Offline

Registriert: Mo 17. Mär 2008, 23:30
Beiträge: 444
Wohnort: Börlin
Guuuten Abend liebe Ratefotofreunde.
Einige Ideen sind garnicht so verkehrt.
Der Lampenschirm ist die Verglasung meiner Wohnzimmertür, und sieht bei Tageslicht ganz harmlos aus. :)
Die Lampe ist die gerade über den Horizont kommende Sonne. Alles natürlich
äußerst sparsam belichtet. Wenn man es morgens normal belichtet und sieht es in etwa so aus wie auf dem folgenden Bild. Die Sonne stand hier schon etwas höher und es war der erste Versuch für das Bild Awakening.
IMGP1737kl.jpg
Der Titel Awakening ist absichtlich gewählt wegen seiner Zweideutigkeit.
Der Tag erwacht ja weswegen es nicht verkehrt ist aber die meisten
lassen sich durch die Strukturen, welche im schwachen Licht und starken
Kontrast sehr betont werden zusammen mit dem Titel auf die Fährte des Alieneies locken. :)

Morgen Abend gibt es dann auch mal wieder ein paar neue Bilder an dieser Stelle. Für heute erstmal einen Gruß vom Wasilij und Danke fürs mitmachen.

_________________
Lesen gefährdet Ihre Dummheit
[hr][/hr]
[img]http://sigs.spieler-daten.de/bf2_Wasili ... _78969.png[/img]


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: 1A Hobbyfotografen
BeitragNachricht geschrieben.: Mo 27. Okt 2014, 20:20 
Offline

Registriert: Do 13. Mär 2008, 07:17
Beiträge: 3839
Wohnort: jetzt noch näher an FFM
Wasilij_Wlasov hat geschrieben:...ist die Verglasung meiner Wohnzimmertür, und sieht bei Tageslicht ganz harmlos aus.....
Krasse Sache, wie sich das menschliche Auge/Gehirn doch "täuschen" läßt! Wobei ich auch bei Tageslicht nicht auf "Glastür" bzw "Verglasung" gekommen wär! ;)

_________________
An dieser Stelle standen einmal die Servergrafiken - bis die Server aufgrund zu geringer Auslastung abgeschafft wurden! :cry:

KLICK -> Du willst dir auch eine DropBox einrichten? <- KLICK


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: 1A Hobbyfotografen
BeitragNachricht geschrieben.: Mo 27. Okt 2014, 23:18 
Offline

Registriert: Mo 17. Mär 2008, 23:30
Beiträge: 444
Wohnort: Börlin
Wie versprochen fahren wir nochmal in die Heimat von Cheechy. :)
Natürlich wie es sich für mich gehört mit der guten alten Bahn.
Morgens um kurz nach 8 bei 4°C und Nebel blickt man dann so in den Tag.
Es fährt ein Zug nach Nirgendwo gr.jpg
Die Schlechtwettertage im September und Oktober nutzte ich dann für
schwermütige Stimmungen. Die erste entstand mit Stativ, 12 sek. Selbstauslöser,
einem nur geschätzten Fokuspunkt und etwas Puste.
Selfie.jpg
Der Nebel auf dem Buchberg war selbst gegen Mittag noch so dicht,
das ich mir stellenweise vorkam wie unter der Meeresoberfläche.
Licht und Stille, das war fast schon Meditation.
Stille.jpg
In Oybin besuchte ich natürlich auch das berühmte Kloster bzw. die Burg.
Und der Felsengang der unterhalb der Kirche lang führt, machte mir mal wieder
bewusst, wie wenig Ahnung wir von wirklich schwerer Handarbeit haben.
Denn dieser knapp ein dutzend Meter lange und 6-7 Meter hohe Verbindungsgang wurde in 3 Jahren von Hand durch den Fels des Berges gehauen.
Ehrfurcht.jpg
Aber der Herbst hat ja auch schöne Seiten, das wollen wir nicht vergessen. :)
Auch wenn ich davon nicht viel festgehalten hab dies Jahr.
IMGP3459.JPG
Kommen wir zur Abteilung "Is das Kunst oder kann das weg?" :P
Dieses mal widmen wir uns der Farbe Grün.
Waldmeister.JPG
Im Zwinger.jpg
Diese beiden Bilder lasse ich mal wieder einfach so im Raum stehen um zu sehen ob sie wirken oder nicht.

Da bisher alle Bilder aus Sachsen stammen will ich den Abend auch mit einem sächsischen Tagesende einläuten, auch wenn Berlin wieder ganz am Ende steht. Die Talsperre Malter am Ende eines schönen Herbsttages mit Bogenschießen und Eis zum Ausklang des Urlaubs.
Abends an der Talsperre kl.jpg
Allerdings gab es am 13.10. in Berlin einen Sonnenuntergang der viele Münder
offen stehen ließ. Nach schwachem Nieselregen riss es westlich der Stadt noch einmal auf während die letzten Reste der Regenwolken als Schleier
im Aufwind der warmen Stadtluft nach oben schwebten. Ein bisschen ärgerte
ich mich in diesem Moment, ein Gegner von Superweitwinkligen Linsen zu sein.
Denn so lässt sich nur am rechten Rand erahnen warum das Bild nach einem Naturphänomen der polnahen Regionen der Erde benannt ist. Ich habe so etwas noch nie gesehen und ob es wieder kommt weiß ich nicht.

Aurora Solaris

Aurora Solaris.jpg
So jetzt hab ich aber auch wieder genug gespammt für heute und wünsche viel Spaß beim Betrachten.

Euer Fotokouriersky Wasilij

_________________
Lesen gefährdet Ihre Dummheit
[hr][/hr]
[img]http://sigs.spieler-daten.de/bf2_Wasili ... _78969.png[/img]


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: 1A Hobbyfotografen
BeitragNachricht geschrieben.: So 25. Jan 2015, 11:16 
Offline

Registriert: Mo 17. Mär 2008, 23:30
Beiträge: 444
Wohnort: Börlin
Juten Morgen 1A nu hab ich ja mal wieder ein wenig Zeit gehabt und da dachte ich mir, spammste mal wieder ein paar Bilder. Chronologisch in Reihenfolge aber ansonsten diesmal ohne große Kommentare, Vielleicht kommen die ja von euch.
Und dann mal noch eine Frage an mad und sin Fru, wat macht eure Kamera? :)
Zeitraum Anfang November bis Mitte Januar inklusive dem Sturmwochenende 8./9., denn wenn alle reinrennen geh ich raus mit der Kamera.
Novembermorgen an der Wuhle kl.jpg
Karow 2014.jpg
IMGP5205entws.jpg
Stürmische Zeiten.jpg
Der erste Schnee II.jpg
Rücklicht im Regen.jpg
Wind und Wasser II.jpg
Abends am Straussee II.jpg
Gruß vom Fotokouriersky Wasilij

_________________
Lesen gefährdet Ihre Dummheit
[hr][/hr]
[img]http://sigs.spieler-daten.de/bf2_Wasili ... _78969.png[/img]


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: 1A Hobbyfotografen
BeitragNachricht geschrieben.: Mo 26. Jan 2015, 11:48 
Benutzeravatar
Administrator
Offline

Registriert: Mi 17. Sep 2008, 15:42
Beiträge: 7468
Wohnort: Holzheim
Also bei den Bildern "Waldmeister" und "im Zwinger" ging mir durch den Kopf: "Ok, das erste Bild ist sein Glas Absinth und das zweiter Bild dann seine Sicht der Welt um ihn herum. :rofl:

Von der letzten Bildserie gefiel mir das erste Bild ("Novembermorgen an der Wuhle") sofort gut. Warum kann ich nicht sagen, da die Natur an sich eigentlich selten mein Interesse weckt. Aber die kombination der Örtlichkeit, Wald im Hintergrund, Wiese und dieser Bach/Tümpel gepaart mit dem Nebel hat mich irgendwie angesprochen.

Die Züge in schwarz-weiß wecken wie immer das Gefühl eines alten Filmes. Gleich kommt die Schrift "nach einem Buch von Edgar Allan Poe" und irgendwas gruseliges passiert. :D

Aber auch "der erste Schnee II" erzeugte bei mir zuerst so eine Art "Filmgefühl". Die ganzen Häuser, wie das Licht wirkt, die etwas gespenstige Ausleuchtung der (vermutlich) Morgensonne... Wahrscheinlich ist es eben dieses Licht, das ein klein wenig an ein Feuer im Hintergrund erinnert, was mir diesen Gedanken "eine deutsche Stadt im 2. Weltkrieg" verschaft. Zumindest ging mir das als erstes durch den Kopf. Ein "schlichtes" Bild mit einfacher Szenerie, in beeindruckender Beleuchtung.

Das "Rücklicht im Regen" hätte ich als solches nicht erkannt. Ohne dieses Wissen hätte ich es auch als "abstrakte Kunst" abgetan. Jedoch mit dem Wissen, was das auf dem Bild eigentlich ist und auch aufgrund der interessanten Farben, beeindruckt es mich dann doch.

Und den "Abend am Stausee" könntest Du getrost einer Druckerei als Motiv für eine Fototapete anbieten. Daran erinnert es mich sofort, an so ein Bild, was Omas im Wohnzimmer über eine komplette Wand haben. :mrgreen:

EDIT:
Wie immer natürlich nur "Eindrucksbeschreibungen" und keine Beurteilung fotografischen Könnens, da hier jemand schreibt, dessen einzige Kenntinis von Fotografie-Technik das Drücken des Auslösers einer vollautomatischen Sony Cybershot ist. ;)

_________________
Nein, es liegt weder an meinem Ping, noch an meinem Rechner...
Ich BIN so schlecht!!!


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: 1A Hobbyfotografen
BeitragNachricht geschrieben.: Mo 26. Jan 2015, 18:58 
Offline

Registriert: Mo 17. Mär 2008, 23:30
Beiträge: 444
Wohnort: Börlin
Danke Patrick viel wichtiger als zu fachsimpeln ist es doch zu sehen wie die entstandenen Bilder wirken. :)
Das Bild "Der erste Schnee II" entstand als am 26.12. nach einer Stunde zaghaften Schneefalls der Wind über der Stadt drehte und die Wolken wieder nach Osten drängte. So kam die fast schon verschwundene Sonne im Westen zum Vorschein und leuchtete von der Seite ins Bild.
Das Bild mit den Rücklichtern finde ich wegen der Reflektionen der Lichtspuren im Wasser auf der Straße toll, welches durch die Autos auch noch zerfahren wird. Das war zum Beispiel an dem ersten Sturmabend am Freitag den 8.1.
Ich hatte das schon öfter probiert, wegen meiner alten festbrennweite aber immer die Blende offen lassen müssen, so das die Wasser reflektionen immer nur Schimmer waren wegen der fehlenden Schärfe, diesmal war ich mit meinem teuren neuen Objektiv im Regen und war fasziniert als ich sah was es wirklich war.
Das mit dem Absinth und der Sichtweise danach ist wirklich sehr schön bildlich. :)

_________________
Lesen gefährdet Ihre Dummheit
[hr][/hr]
[img]http://sigs.spieler-daten.de/bf2_Wasili ... _78969.png[/img]


Nach oben
 Betreff des Beitrags: Re: 1A Hobbyfotografen
BeitragNachricht geschrieben.: Di 27. Jan 2015, 12:30 
Benutzeravatar
Administrator
Offline

Registriert: Mi 17. Sep 2008, 15:42
Beiträge: 7468
Wohnort: Holzheim
Daß es sich um Rücklichter und deren Spiegelungen im Wasser handelt, wäre mir nie in den Sinn gekommen. Wahnsinn, was für Spielereien man mit so eine guten Kamera machen kann und vor allem, was dabei heraus kommt. Gerade im Zeitalter von Bildbearbeitungsprogrammen fasziniert es (mich) noch mehr, was mit "Handarbeit" möglich ist. Es ist sicher streitbar, was kreativer ist. Zumindest kommen bei dieser Handarbeit zu der Kreativität noch zwei wichtige Faktoren hinzu: Können und Erfahrung.

Naja, ich denke so manche meiner Kommentare sollte man nicht allzu ernst nehmen! ;)

_________________
Nein, es liegt weder an meinem Ping, noch an meinem Rechner...
Ich BIN so schlecht!!!


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 [ 253 Beiträge ] 
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu „%s“ Off-Topic

cron
IMPRESSUM
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de